Coronaschutzverordnung vom 17. August 2021

Die aktuelle Coronaschutzverordnung gilt ab Samstag (11. September 2021) und bleibt zunächst bis einschließlich Freitag, 8. Oktober 2021, in Kraft. Die Kernaussagen der Coronaschutzverordnung lauten:

  • Vollständig geimpften und von COVID-19 genesenen sowie negativ getesteten Menschen stehen grundsätzlich wieder alle Einrichtungen und Angebote offen.
  • Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden nun nicht mehr allein nach dem Inzidenzwert (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) getroffen. Weitere Leitindikatoren sind die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (Fälle der Coronapatienten im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) und die Auslastung der Intensivbetten.

Die Regelungen ermöglichen es den ZWAR-Gruppen, ihre Aktivtäten wieder aufzunehmen. Aktuelle Informationen über den Neustart der ZWAR-Gruppen findet Ihr auf den Internetseiten der ZWAR-Gruppen. Die aktuellen Termine und Treffpunkte der ZWAR-Gruppen könnt Ihr unserem Terminkalender entnehmen.