Boule an der Saline

Boule-Spielen an der Saline

Bewegung an erfrischender, salzhaltiger Luft verspricht die ZWAR-Gruppe „Boule  an der Saline“. In unmittelbarer Nähe des Stadtparks treffen sich die Spielerinnen und Spieler wöchentlich an der Boule-Bahn (Am Hagen) in Werne. Wir freuen uns auf weitere Interessierte, auch wenn sie nur mal „schnuppern“ wollen.

Boule – ein Mannschaftssport

Die Regeln sind sehr einfach. Beim Boule (Pétanque) geht es darum, Metallkugeln möglichst nah an eine kleine hölzerne Zielkugel („Schweinchen“) zu platzieren. Wenn alle Kugeln gespielt sind, werden die Punkte gezählt. Die Mannschaft, die eine Boulekugel am nächsten an die Zielkugel platzieren konnte, erhält dafür einen Punkt. Liegen am Ende sogar 2 oder mehr ihrer Kugeln näher als die der gegnerischen Mannschaft an der Zielkugel, bekommt sie entsprechend mehr Punkte. Die Mannschaft, die zuerst 13 Punkte erreicht hat, hat das Match gewonnen.

Geselligkeit und Bewegung an der frischen Luft

Das Boule-Spielen macht uns allen viel Spaß. Neben der Bewegung an der frischen Luft steht die Geselligkeit im Mittelpunkt. Während des Spiels gib es viel Gelegenheit, sich zu unterhalten, die eigene Mannschaft anzufeuern oder das Spiel der gegnerischen Mannschaft zu kommentieren. Wer also eine Mannschaftssportart sucht, die Bewegung an der frischen Luft mit netten Kontakten verbindet, ist beim Boule genau richtig. Mitspielen kann jeder, auch wenn er es erst einmal ausprobieren möchte.

Kontakt zur ZWAR-Gruppe

Boule spielen und mehr

Zum Ansehen der Bildgalerie auf das Foto klicken.

Termine & Treffpunkte

Wie spielen regelmäßig auf der Boule-Bahn an der Saline (Am Hagen). Während der Corona-Pandemie haben wir eine Online-Anmeldung für eine begrenzte Teilnehmerzahl eingerichtet, um die Schutzauflagen einhalten zu können. 

Oneline Anmeldung zum Boule spielen

Pro Woche sind mehere Termine vorgesehen, für die sich jeweils maximal sechs Spieler/innen anmelden können. Jede(r) Teilnehmer/in kann sich für mehrere Termine eintragen. Zur Anmeldung erhaltet Ihr über die WhatsApp-Gruppe einen Link. Wenn Ihr diesem Link folgt, landet Ihr auf der Anmeldeseite. Tragt Euren Vornamen ein und klickt die gewünschten Termine an. Vergesst bitte nicht, Eure Eingabe zu speichern („übernehmen“ anklicken)! Ihr könnt Euren Eintrag jederzeit ändern. Dazu klickt bitte auf das Bleistiftsymbol („bearbeiten“), wählt den neuen Termin und speichert abschließend mit „übernehmen“. Bitte denkt daran, Euch wieder abzumelden, wenn Ihr einen Termin, zu dem Ihr Euch eingetragen habt, nicht wahrnehmen könnt. 

Leider ist es nicht möglich, zwei Teilnehmer/innen gleichzeitig anzumelden. Wenn zwei Personen zusammen spielen wollen, müssen sich beide mit ihrem Eingabegerät (Smartphone, Tablet oder PC) über den Link, der in der WhatsApp-Gruppe weitergeleitet wurde, separat anmelden.

Aktuelle Coronalage

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 30.10. ist der Freizeitsport in und auf allen öffentlichen Sportanlagen bis zum 30.11.2020 unzulässig. Die Boulegruppe muss daher ihre Aktivitäten zumindest bis zum 30. November einstellen. Erlaubt ist Sport allein, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstands außerhalb geschlossener Räumlichkeiten (Individualsport).

Aktuelles aus der ZWAR-Gruppe